Leitbild Oberstufenschule Progymatte

Das Schulleitbild zeigt das Profil unserer Institution und soll Eltern, Behörden und Mitarbeitenden gleichermassen unsere Ideale und Wertvorstellungen offen legen. Die Oberstufenschule Progymatte ist eine Schule mit Tradition, deren kultureller Hintergrund in der Stadt Thun einen grossen Stellenwert hat. Wir pflegen diese Tradition, sind aber bestrebt, unsere pädagogische Arbeit fortlaufend zu überpruüfen und neue Erkenntnisse und Entwicklungen im Unterricht und im Team einzuflechten. Innovation aufbauend auf Traditionen ist uns wichtig. Wir wollen Rahmenbedingungen schaffen, die es ermöglichen, dass sich unsere Schüler zu eigenständigen und leistungsbereiten Persönlichkeiten in unserer Gesellschaft entwickeln und dabei über ein breites Wissen verfügen. Wir achten auf eine respektvolle, konstruktive und transparente Zusammenarbeit sowohl in den Klassen, im Team und in der Schulleitung als auch mit den Eltern, Behörden und Hauswarten. Die Selbst-, Sach- und Sozialkompetenz betrachten wir als gleichwertige Säulen für ein solides Fundament und fördern sie entsprechend.

Das zeigt sich in unserer Schulkultur

indem wir

– uns in unserer kulturellen Verschiedenartigkeit gegenseitig respektieren.
– uns an die festgelegten Regeln für unser Zusammenleben halten.
– offen miteinander kommunizieren.

Das zeigt sich in der Schulgemeinschaft

indem wir

– an einem fürsorglichen, gerechten und gewaltlosen Schulklima arbeiten.
– uns alle bemühen, Konflikte gewaltfrei und aus ganzheitlicher Sicht zu bewältigen.
– mit dem uns anvertrauten Material sorgfältig umgehen.
– bemüht sind, Beschädigungen an der Schulanlage zu vermeiden.
– einander freundlich und wohlwollend begegnen.

Das zeigt sich im Team

indem wir

– rücksichtsvoll miteinander umgehen und alle zu einer positiven Arbeitseinstellung motivieren.
– uns unserer Vorbildfunktion den Schüler/innen gegenüber bewusst sind.
– das Einhalten der Regeln für unser Zusammenleben vorleben.
– intern die Aufgaben und Kompetenzen gemäss unserer Stärken untereinander verteilen.
– offen miteinander kommunizieren
– bei Niveauwechseln flexibel bleiben.
– uns gegenseitig unterstützen und in Krisensituationen ermutigen.
– durch gezielte Weiterbildung und Beratung offen bleiben für die Weiterentwicklung der Schule.

Das zeigt sich in der Schulleitung

indem wir

– Aufgaben unterstützen (pädagogische, administrative Führung, Vertretung gegen aussen, Kommunikation)
– sorgsam und verantwortungsbewusst mit den uns zugeteilten Aufgaben und Ressourcen umgehen.
– uns der grossen Belastung und Verantwortung des Teams bewusst sind.
– jederzeit bereit sind, Konflikte offen und fair zu bewältigen, gemäss den Richtlinien der Schule.
– bei der Personalplanung auf die Ausgeglichenheit des Kollegiums achten und bestrebt sind, langfristig zu planen.

Das zeigt sich in der Beziehung und im Kontakt zum schulischen Umfeld

indem wir

–  uns gemeinsam für einen sicheren Schulweg und für die Sicherheit im Schulhaus und auf dem Schulareal einsetzen.
–  einen offenen Kontakt mit Eltern und Behörden pflegen und schwierige Situationen mit sachlichen Gesprächen lösen.
– Hinweise bezüglich der Bedürfnisse, Nöte und Sorgen der Kinder und Eltern ernst nehmen.
–  die Öffentlichkeitsarbeit ernst nehmen und unsere Auftritte vor Publikum oder in den Medien gewissenhaft vorbereiten und planen.
–  die uns zur Verfügung stehenden Institutionen (Heilpädagogisches Ambulatorium, Erziehungsberatung, Spezialunterricht, Berufsberatung, usw.) gezielt nutzen und einsetzen.
– den Wert der Teilnahme an den Aktivitäten im Kadettenkorps erkennen und diese Bestrebungen aktiv unterstützen.

Das zeigt sich in der Bereitschaft zur Innovation

indem wir

– sportlich oder musisch begabten Schülerinnen und Schüler in den Sport- und Kunstklassen die Möglichkeit geben, sich zu entfalten.
– moderne ICT-Geräte im Unterricht integrieren und somit eine zeitgema?sse Ausbildung garantieren.
– unsere Arbeit ständig überprüfen und offen bleiben für Veränderungen.
– die Qualitätsentwicklung ernst nehmen und Bestrebungen im Bereich Qualitätsmanagement aktiv unterstützen.

Downloads

Leitbild

Fragen?

Wir sind gerne für Sie da.

Zu den Kontakten